von Patricia Suter

Der eigene Blog – Ein Wege um Ihnen Infos zu liefern

»Content Marketing« ist bereits seit einigen Jahren ein wichtiger Trend im Online-Marketing. Die Idee dahinter ist, den Kunden einzigartige und interessante Inhalte in Video-, Bild- oder Textform zu liefern und das tolle am bloggen ist: Auch Google mag guten Content und rankt die Seite entsprechend höher.

Was ist ein Blog?
Ein Blog ist die Abkürzung von »Weblog« und das wiederum ist eine Wortkreuzung aus »Web« und »Log«, also ein Online-Journal oder Tagebuch.

Warum Suter Treuhand einen eigenen Blog betreibt!
Auf dem Blog werden Artikel in regelmäßigen Abständen eingestellt, die interessante Themen aus dem Firmenumfeld behandeln, etwa aktuelle Trends, Tipps oder Einblicke in das eigene Unternehmen.

Kunden heute sind anspruchsvoller als noch vor ein paar Jahren. Sie wollen Kontext und eine Geschichte zu einer Marke – und sie brauchen Vertrauen. Durch Content Marketing in einem eigenen Blog wird zum einen Vertrauen in die eigene Marke geschaffen, weil man sich transparent bis »anfassbar« macht, zum anderen wird der eigene Expertenstatus ausgebaut: Unseren Kunden möchten wir die Möglichkeit bieten Informationen und Inspirationen zu finden.

Customer Journey
Die gefundenen Informationen auf dem Unternehmensblog werden auf diese Weise zum Teil der »Customer Journey«, der Reise des Kunden zum Produkt. Diese beginnt meistens mit einer Recherche im Internet. Ein Problem wird diskutiert und eine Lösung vorgestellt, an die sich erst im letzten Schritt ein Produktvorschlag anschließt.

Zurück

Copyright 2021 Suter Treuhand